Rufen Sie uns an: +49 (0)911 / 74389-230
Apotheken

LauerInventur

Kompetent. Verlässlich. Sympathisch.

Nützliches Wissen macht weiser als viel Wissen.
(Aischylos)

Übergabe-Inventuren

  • Umfangreiche Beratung schon im Vorfeld
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Aufnahme und Bewertung
  • Auswertung speziell nach Ihren Anforderungen
  • Sonderlisten und Datenträger jederzeit möglich

Umfangreiche Beratung schon im Vorfeld

Die Aufnahme und Bewertung einer Übergabe-Inventur dient dazu, den Warenlagerwert einer Apotheke zu ermitteln. Die Vorstellungen der beteiligten Parteien über den Wert eines Warenlagers laufen regelmäßig auseinander. Aus der Problematik der vorgegebenen Interessenlage ergibt sich unweigerlich, dass die Aufnahme und Bewertung des Warenlagers im Rahmen einer Apothekenübergabe eine anspruchsvolle und nicht einfache Aufgabe ist.

Wir stehen Ihnen bei dieser komplexen Aufgabe als neutraler unabhängiger Partner zur Seite, und liefern mit der Inventur die Grundlage für einen reibungslosen Verkauf bzw. Kauf Ihrer Apotheke.

Abwicklungsverfahren

Die Auswertung der elektronischen Erfassung und der Zusatzaufzeichnungen ergeben die komplette Inventur. Diese wird Ihnen in gebundener Form zur Verfügung gestellt. Zusätzlich zur Inventurwertzusammenstellung erhalten Sie eine weitere Zusammenstellung der Gesamtwerte der verschreibungspflichtigen, apothekenpflichtigen und der weder/noch Waren.

Kommt in der Apotheke ein Automat zum Einsatz, so können wir auch diese Daten in die Inventur mit einfließen lassen und bei der Auswertung berücksichtigen.

Je nach dem von den Parteien gewähltem Bewertungsmodus werden die Daten bei uns entsprechend in die Rubriken der normal-, schwer- und unverkäuflichen Artikel aufgeteilt, so dass Sie die vereinbarten (oder auch auf Wunsch von uns genannten) Abschläge zum Ansatz bringen können.

Jederzeit ist es auch möglich bei einer Übergabe-Inventur gleichzeitig eine POS-Inventur als Update für die Apotheken-Warenwirtschaft durchzuführen. Hier stehen alle gängigen Formate der verschiedenen Warenwirtschaften zur Verfügung.

Sonderlisten und Datenträger

Sollten die Kennzeichnungen im Inventurbuch Ihnen nicht ausreichen, können wir Ihnen auf Wunsch artikelgenaue Sonderlisten für die Bereiche der Außerhandel-Artikel und der unverkäuflichen und schwerverkäuflichen Artikel zur Verfügung stellen.

Die Fortschreibung bzw. Rückrechnung des Inventurwertes auf den Verkaufsstichtag erledigen wir gerne für Sie, wenn Sie uns die erforderlichen Daten des Warenein- und –ausgangs zur Verfügung stellen.

Ebenfalls möglich ist die Inventuraufbereitung in digitaler Form, die alle Anforderungen der Betriebs-und Steuerprüfung genügt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok